Bürgermeister Stephan Paule und H. Nehrling von der Firma Hartmann. FOTO: PM
+
Bürgermeister Stephan Paule und H. Nehrling von der Firma Hartmann. FOTO: PM

Hingucker am Wohnmobilstellplatz

  • vonRedaktion
    schließen

Alsfeld(pm). Er ist nicht nur optisch ein Highlight - nein, er ist auch noch praktisch. Die Rede ist von dem neuen, aus Edelstahl gebauten Prospektständer am Alsfelder Wohnmobilstellplatz.

Gebaut und gesponsert wurde dieser von der Firma Hartmann Spezialkarosserien. Es wurde im Vorfeld nach einer kreativen Möglichkeit gesucht, um Wohnmobilisten Alsfeld praktisch, aber auch anschaulich näherzubringen. Dank moderner Lasertechnik wurde diese Idee dann innerhalb kürzester Zeit auch direkt umgesetzt. Alsfelds Bürgermeister Stephan Paule bedankte sich dieser Tage herzlich bei der Firma Hartmann Spezialkarossieren GmbH für den neuen Hingucker.

Mit der neuen "Camper-Info" in Form des Rathauses und eines Wohnmobiles können sich Wohnmobilisten und andere Besucher der Stadt in Zukunft mit touristischen Informationen aus Alsfeld versorgen, nicht ohne dabei auch gleichzeitig zu erfahren, wo sie ihre Wohnmobile im Falle eins Falls reparieren lassen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare