1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis

Hilfe für Halter

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Zu: »Bald ohne Hundemarke«

An alle Hundehalter der Gemeine Mücke: Mein Lob gilt der Gemeinde Mücke in Bezug auf die Befreiung der Hundesteuer für Rettungshunde und Blindenhunde, da deren Ausbildung sehr arbeits- und Kosten- sowie zeitaufwendig ist. Die Leistung der Hunde und Halter am Menschen ist unbezahlbar.

Bei Gebrauchshunden (Polizei, Zoll) werden die Kosten von Tierarzt bis Futter allgemein vom Land/Bund getragen. Warum Jagdhunde diese Anerkennung (Befreiung von der Hundesteuer) bekommen, kann ich nicht verstehen. Sie unterstützen lediglich ihren Halter bei dessen Hobby. Vielleicht kann mir jemand meine Frage beantworten.

Ina Mohr-Röhmig, Mücke

Auch interessant

Kommentare