Heute gleich zweimal Musikmomente

  • vonRedaktion
    schließen

Schotten(pm). Nachdem wegen der Corona-Einschränkungen einige Konzerte in diesem Jahr nicht stattfinden konnten, haben sich die Veranstalter von "Musimomente Schotten" entschlossen, die geplante Veranstaltung am heutigen Samstag in veränderter Form durchzuführen und das kulturelle Leben in der Region wieder zu beleben.

Geplant war ein Konzert mit dem Ensemble Nobiles und anschließend "Voices & Wine" im historischen Rathaus. Neu sind heute zwei Konzerte mit dem Vokalgruppe Ensemble Nobiles aus Leipzig um 15.30 und 18.30 Uhr in der Liebfrauenkirche Schotten. Getränke können in der Pause angeboten werden.

Das Leipziger Vokalquintett Ensemble Nobiles gastierte bereits 2013 und 2014 in der Liebfrauenkirche Schotten. Das Ensemble Nobiles blickt auf ein mehr als zehnjähriges künstlerisches Schaffen zurück. Das Repertoire reicht von der spätmittelalterlichen Messe bis zur Moderne.

Schwerpunkte sind sowohl weltliche Chorwerke der Romantik, insbesondere Werke von Mendelssohn-Bartholdy, Schumann und Reger, als auch ein umfangreiches kirchenmusikalisches Werkgut. Die Eintrittspreise betragen 15 Euro pro Person (Schüler und Auszubildende ermäßigt).

Eintrittskarten für das Konzert heute Abend gibt es noch unter der E-Mail-Adresse musikmomente@dekanat-buedinger-land.de oder unter der Telefonnr. 01 71/4 62 93 26.

Eine Dokumentation der Kontaktdaten der Besucher erfolgt vor Ort. Die derzeit gültigen Schutzbestimmungen bitten die Veranstalter beim Besuch zu beachten.

Das geplante Festkonzert anlässlich "10 Jahre Musikmomente Schotten" mit der Krönungsmesse von Mozart, der Linzer Sinfonie und dem Psalm von Mendelssohn-Bartholdy musste in das kommende Jahr (17. Oktober 2021) verschoben werden; wird noch mitgeteilt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare