Sperrung wird am Donnerstag aufgehoben

  • schließen

Seit August dieses Jahres finden auf der Landesstraße zwischen Schotten und Schotten-Rudingshain umfangreiche Straßenbauarbeiten statt. Damit verbunden ist eine Vollsperrung der Landesstraße in diesem Bereich. Wie bereits von Hessen Mobil angekündigt, werden die Arbeiten nach dem Einbau der Asphaltschichten vorerst eingestellt, um eine Befahrbarkeit des Abschnittes während des Winters zu gewährleisten.

Seit August dieses Jahres finden auf der Landesstraße zwischen Schotten und Schotten-Rudingshain umfangreiche Straßenbauarbeiten statt. Damit verbunden ist eine Vollsperrung der Landesstraße in diesem Bereich. Wie bereits von Hessen Mobil angekündigt, werden die Arbeiten nach dem Einbau der Asphaltschichten vorerst eingestellt, um eine Befahrbarkeit des Abschnittes während des Winters zu gewährleisten.

Die bestehende Vollsperrung wird im Laufe des Donnerstags zunächst aufgehoben. Eine Fortführung der Arbeiten ist im neuen Jahr bei geeigneten Witterungsbedingungen vorgesehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare