Fahrbahnsanierung in Leusel geht Montag weiter

  • schließen

Alsfeld (pm). Wie von Hessen Mobil mitgeteilt, mussten die Fahrbahnsanierungsarbeiten in Leusel auf der B 62 aufgrund von Änderungen im Bauablauf unterbrochen werden. Die Vollsperrung an der B 62 wird ab kommenden Montag, 5. November, wieder eingerichtet. Die Verkehrsteilnehmer werden analog der Verkehrsführung im ersten Bauabschnitt über zwei je nach Fahrtrichtung getrennte Umleitungsstrecken geführt. Für die nördliche Fahrtrichtung in Richtung Marburg verläuft die Umleitungsstrecke ab Alsfeld auf der L 3145 bis zum Abzweig L 3344 in Richtung Ruhlkirchen. Von dort wird der Verkehr auf der L 3070 über Seibelsdorf nach Angenrod und dann wieder zurück zur B 62 geführt.

Alsfeld (pm). Wie von Hessen Mobil mitgeteilt, mussten die Fahrbahnsanierungsarbeiten in Leusel auf der B 62 aufgrund von Änderungen im Bauablauf unterbrochen werden. Die Vollsperrung an der B 62 wird ab kommenden Montag, 5. November, wieder eingerichtet. Die Verkehrsteilnehmer werden analog der Verkehrsführung im ersten Bauabschnitt über zwei je nach Fahrtrichtung getrennte Umleitungsstrecken geführt. Für die nördliche Fahrtrichtung in Richtung Marburg verläuft die Umleitungsstrecke ab Alsfeld auf der L 3145 bis zum Abzweig L 3344 in Richtung Ruhlkirchen. Von dort wird der Verkehr auf der L 3070 über Seibelsdorf nach Angenrod und dann wieder zurück zur B 62 geführt.

In Richtung Alsfeld werden die Verkehrsteilnehmer dagegen ab Angenrod über die L 3070 bzw. ab Ober-Gleen über die L 3151 nach Zell und von dort weiter auf der L 3070 nach Romrod zur B 49 umgeleitet. Für den Lkw-Verkehr gilt eine ab Lehrbach greifende Umleitungsempfehlung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare