Die Vulkan-Therme in Herbstein hat jetzt verlängerte Öffnungszeiten. FOTO: PM
+
Die Vulkan-Therme in Herbstein hat jetzt verlängerte Öffnungszeiten. FOTO: PM

Mehr Badezeit pro Gast

  • vonRedaktion
    schließen

Herbstein(pm). Die Vulkan-Therme Herbstein ist seit Kurzem wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Durch die Praxiserfahrung der vergangenen Wochen sei man nun in der Lage, die Öffnungszeiten ab dem 1. August zu ändern und den Gästen 30 Minuten mehr Badezeit anzubieten.

Für die Gäste der Vulkan-Therme ist der Badbetrieb unter Beachtung der vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln bei eingeschränkten Öffnungszeiten möglich. Eine weitere Voraussetzung der Öffnung beinhaltet ein Infektionsschutz- und Zugangskonzept, welches die Kurverwaltung vorhält. Der Zutritt zum Badebereich der VulkanTherme wird ausschließlich durch eine Besucherbeschränkung geregelt.

Bei der Größe des Schwimmbeckens ist der Badebetrieb maximal 45 Personen für jeweils 2,5 Stunden gestattet. Daher ist der Eintritt nur mit telefonischer Voranmeldung unter der Rufnummer 0 66 43/16 66 möglich.

Die neuen aktuellen Öffnungszeiten lauten: Montag: Kein öffentlicher Badebetrieb, nur Therapie-Gruppen, Dienstag bis Freitag 9 bis 11.30 Uhr, 12 bis 14.30 Uhr, 15 bis 17.30 Uhr und 18 bis 20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage: 9 bis 11.30 Uhr, 12 bis 14.30 Uhr, 15 bis 17.30 Uhr. Jeden ersten Sonntag im Monat: Familiensonntag: 9 bis 13 Uhr, 13.30 bis 17.30 Uhr. Es gelten die Eintrittspreise laut Aushang. Die Vulkan-Sauna bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Ebenfalls entfallen gegenwärtig Wassergymnastik sowie Aquafitness. Für die Besucher gelten Regeln, unter anderem das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung in einigen Bereichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare