Heimat- und Kulturverein besucht Darmstadt

  • schließen

Am Samstag, dem 12. August, bietet der Heimat- und Kulturverein Romrod eine Tagesfahrt nach Darmstadt an. Die Abfahrt nach Darmstadt erfolgt um 9 Uhr an der Bushaltestelle in Romrod, die Rückkehr ist gegen 18.30 Uhr geplant. Besucht wird das neu konzipierte Hessische Landesmuseum und die laufende Sonderausstellung "ROSETTA – Europas Kometenjäger", durch die professionell geführt wird. Nach der Mittagspause erfolgt eine Führung über die Mathildenhöhe mit Besichtigung ihrer Jugendstilarchitektur.

Am Samstag, dem 12. August, bietet der Heimat- und Kulturverein Romrod eine Tagesfahrt nach Darmstadt an. Die Abfahrt nach Darmstadt erfolgt um 9 Uhr an der Bushaltestelle in Romrod, die Rückkehr ist gegen 18.30 Uhr geplant. Besucht wird das neu konzipierte Hessische Landesmuseum und die laufende Sonderausstellung "ROSETTA – Europas Kometenjäger", durch die professionell geführt wird. Nach der Mittagspause erfolgt eine Führung über die Mathildenhöhe mit Besichtigung ihrer Jugendstilarchitektur.

Der Preis für die Mitfahrt beträgt für Nichtmitglieder 20 Euro, Vereinsmitglieder zahlen 15 Euro, Jugendliche unter 18 Jahren nur fünf Euro.

Anmeldungen mit Angabe von Namen, Alter, Anschrift, Telefon können bei Horst Blaschko erfolgen, Tel. 069/855498 oder E-Mail an Horst.Blaschko@t-online.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare