Viele holen sich am Feiertag ihre Mahlzeit ab. FOTO: SF
+
Viele holen sich am Feiertag ihre Mahlzeit ab. FOTO: SF

Haxen aus dem Backhaus

  • vonJutta Schuett-Frank
    schließen

Mücke-Ruppertenrod (sf). Auch in diesem Jahr veranstaltete die FSG Ober-Ohmen, Ruppertenrod und Ulrichstein das traditionelle Haxenessen am Tag der Deutschen Einheit. Über 300 Haxen wurden direkt am Backhaus abgeholt. "Eigentlich hätten wir locker noch weiter 100 Haxen anbieten können," hieß es aus dem Helferteam. Die Nachfrage war so groß wie noch nie, so die Veranstalter. Es wurde darauf geachtet, dass die Abholer den Abstand einhielten. Alle Haxen landeten zunächst im großen Kochtopf von Klaus Wingefeld. Nach dem Garen wurden sie zum Backhaus nach Ruppertenrod gebracht und dort kamen sie in den heißen Backofen. Viele der Gäste hatten Töpfe und Gefäße dabei und ansonsten wurden sie in Tüten gesteckt und das Brot gab es ebenfalls schon portioniert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare