Haxe in der Hitze

  • VonRedaktion
    schließen

Homberg-Maulbach (pm). Dieser Tage fand in Maulbach das traditionelle Backhausfest der Ausflugsgesellschaft statt. Am Freitag wurden wieder Haxen frisch aus dem Backhaus verkauft. Außerdem wurden noch Sauerteigbrote im Backhaus gebacken. Nachdem sich alle Besucher gestärkt hatten, ging man zu einem gemütlichen Beisammensein rund um das Pumpenhaus über und ließ den Tag ausklingen.

Homberg-Maulbach (pm). Dieser Tage fand in Maulbach das traditionelle Backhausfest der Ausflugsgesellschaft statt. Am Freitag wurden wieder Haxen frisch aus dem Backhaus verkauft. Außerdem wurden noch Sauerteigbrote im Backhaus gebacken. Nachdem sich alle Besucher gestärkt hatten, ging man zu einem gemütlichen Beisammensein rund um das Pumpenhaus über und ließ den Tag ausklingen.

Am Samstag war die Backhausmannschaft schon in den frühen Morgenstunden fleißig und heizte das Backhaus an, um bis zum Mittag die richtige Hitze für den traditionellen Salzekuchen zu haben. Diese oberhessische Spezialität sorgte in der Gaststätte »Pein’s Backhaus« für lange Schlangen. Aufgrund des 50-jährigen Bestehen wurde dieses Jahr am Sonntag zum Frühschoppen am Backhaus geladen.

Bei bestem Wetter wurden Gäste, Mitglieder und ehemalige Mitglieder empfangen. Aus dem Backhaus wurde Hackfleischpizza angeboten und zur Unterhaltung gab es Blasmusik. Aufgrund des guten Wetters und der guten Stimmung spielte die Musik noch länger und man ließ den schönen Tag am späten Abend ausklingen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare