+
Hanni Schmidt

Hanni Schmidt feierte den 90. Geburtstag

  • schließen

Mücke-Groß-Eichen(sf). Am vergangenen Donnerstag feierte Hanni Schmidt geb. Bär ihren 90. Geburtstag. Die Jubilarin wurde in Groß-Eichen als Tochter des Landwirts Julius Bär und dessen Ehefrau Minna Bär, geb. Knöss geboren. Sie ist in Groß-Eichen bei ihren Großeltern aufgewachsen. 1951 heiratete sie den Landwirt und Hausmetzger Erwin Schmidt. Im Januar 1952 kam Sohn Wilfried und im November 1960 Tochter Evi auf die Welt. Ihr größtes Hobby war der Gesangverein/Frauenchor Groß-Eichen, hier gehörte sie zu den Gründungsmitgliedern. Trotz der vielen Arbeit auf dem Hof und auf dem Feld verpasste sie keine Singstunde. Hardanger Stickerei, Nähen, Stricken und der Garten gehörten zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Im Januar 2019 verstarb ihr Ehemann Erwin, mit dem sie 68 Jahr verheiratet war. Da sie seit einem Sturz pflegebedürftig ist, freut sie sich besonders über die Besuche der Nachbarn, Bekannten und Freunde. Die größte Freude bereiten ihr die Besuche der Enkel Mario, Christian, Ingo, Andre, Nicole und der sechs Urenkel Michel, Jonas, Tim, Max, Lara und Frida. Gratulationswünsche überbrachte Ortsvorsteherin Petra Grün für den Ortsbeirat und die Gemeinde. FOTO: SF)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare