Gustav Erwin Fuchs wird 70 Jahre alt. FOTO: SF
+
Gustav Erwin Fuchs wird 70 Jahre alt. FOTO: SF

Gustav Erwin Fuchs wird 70 Jahre alt

  • vonJutta Schuett-Frank
    schließen

Mücke-Groß-Eichen(sf). Die "Steinweg-Schmücker" lassen sich auch von Corona nicht abhalten. So wurde das Anwesen von Gustav Erwin Fuchs zum 70. Geburtstag am 2. Juni hergerichtet. Zum Gratulieren hielt man allerdings Abstand. Der Jubilar lernte in der Nachbarschaft bei der Firma Stein Schlosser und studierte anschließend vier Semester Maschinenbau. Den größten Teil seines Berufslebens verbrachte er im Treppenbau als Verkäufer im Außendienst. Der zufriedene Senior liebt die Natur und ist oft mit dem Fahrrad anzutreffen. Er arbeitet gerne im Garten; seine Familie bezeichnet ihn als Tüftler und Allrounder. Er war engagierter Sänger und in vielen Vereinen tätig. So war er 2. Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins und nimmt seit sechs Jahren kommissarisch den Vorsitz ein. Oft hört man den Großvater mit dem Akkordeon spielen und er nimmt gemeinsam mit Enkeltochter Abby Musikunterricht. Fuchs ist ein sehr humorvoller Zeitgenosse, und mit ihm freuen sich Ehefrau Rosemarie, die Töchter Julia und Jasmin sowie die Enkelin Abby.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare