Grundschritte in Salsa-Kurs lernen

  • schließen

Lauterbach (pm). Der Herbst ist gekommen, die Tage werden kürzer und die Abende und Nächte länger. Was liegt näher, diese Zeit zu nutzen, um Tanzschritte zu wiederholen oder sogar neu zu erlernen. Die Tanzgemeinschaft Lauterbach richtet einen Anfänger-Salsa-Kurs im sogenannten L.A.-Style im Dorfgemeinschaftshaus in Maar aus.

Salsa steht für Fröhlichkeit, Erotik, Leidenschaft. Der lateinamerikanische Tanz darf auf keiner Party fehlen. Er ist mehr als nur Tanz, er ist ein Lebensgefühl. Salsa tanzen erhöht das Selbstbewusstsein, macht beweglich und fit. Seit der Tanz aus der Karibik Anfang der 1980er Jahre nach Europa fand, wurde er zunehmend zum Kult. Unter Anleitung von Karin Boss und Harald Zimmer erlernen die Teilnehmer Grundschritte und einige Figuren des Salsa. Der Anfängerkurs findet wöchentlich jeweils dienstags vom 15. Oktober bis zum 12. November um 19.30 Uhr statt.

Der Kurs umfasst fünf Abende zu je eineinhalb Stunden und kostet pro Person 40 Euro. Anmeldungen sind möglich nur paarweise bei Karin Boss unter der Telefonnummer 01 51/15 34 31 48.

Auch Standard- und Lateintänze stehen auf dem Programm der Tanzgemeinschaft. Die Vereinsmitglieder treffen sich jeweils mittwochs, Anfänger um 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Maar, um mit Karin Boss die Grundschritte zu erlernen. Unter der fachlichen Leitung von Julia Haitsch erweitern die Fortgeschrittenen ab 19 Uhr ihre Kenntnisse, lernen neue Tanzfolgen kennen und verbessern ihre Technik. Interessierte sind willkommen. Kontakt: Hermann Hardt, Tel. 0 66 41/6 50 97.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare