Durchs wilde Norwegen

  • schließen

"Die Welt hautnah" – die Veranstaltungsreihe für fesselnde Reisereportagen – geht in die zweite Runde. Zum Saisonauftakt entführt der Schwärzer Profi-Fotograf und Abenteurer Walter Steinberg am Freitag, dem 6. Oktober, mit seiner neuen Live-Reisereportage nach Norwegen. Seit 35 Jahren bereist Steinberg quer durch die Jahreszeiten das wilde Norwegen, am liebsten "by fair means": Zu Fuß, auf Schneeschuhen oder im Kanu. Gemeinsam mit seiner Frau, der Biologin Dr. Siglinde Fischer, war er immer wieder im Land von Stockfisch und Mitternachtssonne unterwegs. Seit Kurzem mit von der Partie ist die Mischlingshündin Motte: Kajakfahren und Packtaschen tragen gehören zu ihrem spannenden Hundealltag. Der Vortrag ist am Freitag um 20 Uhr in der Auerberghalle Schwarz, Vorverkauf ist in Alsfeld beim Reisebüro Philippi, in Lauterbach in der Buchhandlung Lesezeichen.

"Die Welt hautnah" – die Veranstaltungsreihe für fesselnde Reisereportagen – geht in die zweite Runde. Zum Saisonauftakt entführt der Schwärzer Profi-Fotograf und Abenteurer Walter Steinberg am Freitag, dem 6. Oktober, mit seiner neuen Live-Reisereportage nach Norwegen. Seit 35 Jahren bereist Steinberg quer durch die Jahreszeiten das wilde Norwegen, am liebsten "by fair means": Zu Fuß, auf Schneeschuhen oder im Kanu. Gemeinsam mit seiner Frau, der Biologin Dr. Siglinde Fischer, war er immer wieder im Land von Stockfisch und Mitternachtssonne unterwegs. Seit Kurzem mit von der Partie ist die Mischlingshündin Motte: Kajakfahren und Packtaschen tragen gehören zu ihrem spannenden Hundealltag. Der Vortrag ist am Freitag um 20 Uhr in der Auerberghalle Schwarz, Vorverkauf ist in Alsfeld beim Reisebüro Philippi, in Lauterbach in der Buchhandlung Lesezeichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare