Gottesdienste online aus der Merlauer Kirche

  • vonJutta Schuett-Frank
    schließen

Mücke(sf). Die evangelischen Kirchengemeinden Merlau und Flensungen gehen in Zeiten der Corona-Krise erstmals einen neuen Weg und bieten an Karfreitag und Ostersonntag einen Gottesdienst zum Mitfeiern im Internet an.

Karfreitag und Ostern sind die höchsten Feiertage im christlichen Glauben. Der Karfreitag und der Ostersonntag vor rund 2000 Jahren sind Tage, die die Welt veränderten und bis heute von immenser Bedeutung für den ganzen Globus sind.

Weil zur Zeit leider keine Gottesdienste vor Ort angeboten werden dürfen, wird es am Karfreitag und am Ostersonntag um 10 Uhr aufgezeichnete Gottesdienste aus der Merlauer Kirche geben, die man zu Hause am Rechner oder am Bildschirm mitfeiern kann. Die Internetadresse lautet: https://www.youtube.com/channel/UCUrSOKt-Esfhk-Y93JTScZw. Die Videostreams werden erst an den jeweiligen Tagen kurz vorher freigeschaltet.

Die beiden Kirchengemeinden hoffen auf gutes Gelingen und auf Nachsicht, falls nicht alles perfekt wie im Fernsehen ist und falls nicht alles wie gewünscht funktionieren sollte. Es ist das erste Mal, dass diese Möglichkeit ausprobiert wird, und dabei gibt es immer gewisse Unwägbarkeiten.

Die Evangelischen Kirchengemeinden Merlau und Flensungen wünschen allen Zuhörern und Interessierten bei den Gottesdiensten einen gesegneten Karfreitag und Ostersonntag, verbunden mit dem Wunsch, neu ins Nachdenken über die Bedeutung dieser Feiertage zukommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare