Eva Goldbach Ausschussobfrau im Landtag

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis(pm). Die innenpolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion, Eva Goldbach (Lauterbach), ist zur Obfrau im Untersuchungsausschuss (UNA) des hessischen Landtags zum Mord an Walter Lübcke benannt worden.

"Ich werde mich dafür einsetzen, dass die Aufklärung im Mittelpunkt der Arbeit steht und nicht parteipolitischer und formaler Streit", sagte Goldbach. "Der Landtag ist sich fraktionsübergreifend einig: gegen Rechtsextremismus, gegen Hass und Hetze und für unsere freiheitliche Demokratie", betont die Abgeordnete.

Goldbach weiter: "Der Ausschuss hat für die Öffentlichkeit eine wichtige Funktion, und die Abgeordneten haben eine große Verantwortung. Alle Fragen, Thesen und Behauptungen zur Arbeit der Sicherheitsbehörden müssen geklärt, Fehler und Versäumnisse benannt werden. Bereits in der zweiten Sitzung haben wir sechs umfangreichen Beweisanträgen zugestimmt".

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare