+
An der Vogelsbergschule Lauterbach bestehen 26 Auszubildende aus ganz Hessen ihre Gesellenprüfung als Elektroniker im Informations- und Telekommunikationsbereich. FOTO: PM

Gesellenprüfung abgelegt

  • schließen

Lauterbach(pm). Im Dezember und im Januar legten an der Vogelsbergschule Lauterbach 26 Auszubildende der Landesfachklasse "Elektroniker Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik" ihre Gesellenprüfung mit Erfolg vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main ab. Als Auszubildende erlernten sie handlungsorientiert und praxisnah, in Ergänzung der betrieblichen Ausbildung, im Berufschulunterricht an der Vogelsbergschule das technologische Wissen in diesem anspruchsvollen modernen Beruf.

Computergestützte Arbeitsplätze für jeden der Auszubildenden und darüber hinaus ein umfangreiches technisch aktuelles Equipment ermöglichen die duale Ausbildung auf hohem Niveau. Begleitende Lehrgänge im BZL Lauterbach unterstützen das Fachwissen und geben dem Lernenden zusätzliche praxisnahe Unterstützung.

Aufbau einer Telefonanlage

Die Auszubildenden dieser Landesfachklasse kommen aus allen Regionen Hessens und den angrenzenden Bundesländern. Der Unterricht wird jeweils im Block durchgeführt und ermöglicht so ein effektives Lernen.

An mehreren Prüfungstagen wurden komplexe Aufgabenstellungen aus den Themenbereichen Systementwurf, Funktions- und Systemanalyse und Wirtschafts- und Sozialkunde bearbeitet.

Ein umfangreicher praktischer Arbeitsauftrag mit Netzwerk- und Brandmeldeanlagenplanung, Lötaufgabe einer Platine zur Realisierung einer Türöffnerfunktion und der Aufbau einer Telefonanlage mit Einbindung dieser Platine und einer optischen Signalisierung bei Betätigung eines Klingeltasters wurde geplant, dimensioniert, installiert, überprüft und im Rahmen eines fiktiven Kundengesprächs übergeben.

Die erfolgreiche Prüflinge waren Daniel Prost (Firma Chubb Deutschland GmbH, Lauterbach), Andre Schmidt (Firma Stock GmbH, Spangenberg), John Hildebrand (Firma Chubb Deutschland GmbH, Lauterbach), Julian Bier (Firma Robert Peil GmbH & Co. KG, Marburg), Mike Müller (Firma Stock GmbH, Spangenberg), Tim Kümmel (Firma G & N, Wartenberg), Dennis Bille (Firma R & S solutions GmbH, Fulda), Daniel Heukeroth (Firma Elektro Brüne GmbH & Co. KG, Waldeck), Prüfungsbester Fabian Claus (Firma G & N, Wartenberg), Lukas Kramer (Firma HSK Gesellschaft für Kommunikationstechnische Lösungen GmbH, Rödermark), Richard Bille (Firma R & S solutions GmbH, Fulda), Lukas Krapp (Firma Team constructions GmbH, Kirchheim), Marcel Kobienia (Firma e-shelter security, Frankfurt am Main), Jan Graulich (Firma G & N, Wartenberg), Serhat Adkag (Firma MG Telekommunikation und Schwachstromtechnik e. K. aus Modautal), Marcel Atamaniuk (Firma Integral Concept, Frankfurt am Main), Martin Schymroszyk (Firma G & N, Wartenberg), Jan Wolter (Firma SPIE Lück GmbH, Lich), Stefan Fuchs (Firma GMA, Flörheim), Felix Wegener (Firma SWE Elektrotechnik GmbH, Nidderau), Cimi Gören (Firma G & N, Wartenberg), Hüseyin Kaya (Firma DB Bahnbau Gruppe GmbH, Hanau), Samit Sahin (Firma R & S solutions GmbH, Hanau), Ceyhun Altuntas (Firma SPIE Lück GmbH, Lich), Dominik Richter (Firma Hubert Müller GmbH, Stadtallendorf), Chris Helm (Firma Hubert Müller GmbH, Stadtallendorf).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare