Geparktes Auto beschädigt und geflüchtet

  • vonRedaktion
    schließen

Homberg(pm). Am Sonntag parkte gegen 15.30 Uhr eine 51 Jahre alte Autofahrerin aus Schweinsberg ihren roten Deawoo an der Seitenmauer der Kirche in der Straße "An der Stadtkirche". Als sie am nächsten Tag gegen 9.30 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie eine Beschädigung an der rechten Fahrzeugseite ihres Pkw fest. Vermutlich hat ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer beim Ausparken oder Wenden das Auto beschädigt und verließ dann die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von circa 2000 Euro zu kümmern.

Hinweise werden erbeten an die Polizeistation Alsfeld unter Tel. 0 66 31-97 40.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare