1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Gemünden

Themen der Zeit musikalisch ansprechend verpackt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Hannelore Diegel

Kommentare

eidner_120821_1_4c
Gabi und Amadeus Eidner und Manuel Schmid laden zu einem musikalischen Gottesdienst ein. © Hannelore Diegel

Gemünden-Nieder-Gemünden (eva). Die Katharinengemeinde lädt unter dem Motto: »Es ist dieselbe Sonne, die dich und mich bescheint. Es ist derselbe Gott, der es gut mit uns meint«, am Sonntag, 29. August, ab 17 Uhr zu einem Konzertgottesdienst mit Gabi und Amadeus Eidner und Manuel Schmid in die Kirche in Nieder-Gemünden ein. Das christliche Liedermacher-Ehepaar Gabi und Dr.

Amadeus Eidner aus Chemnitz, die in Gemünden schon oft zu Gast waren, vermitteln mit einfühlsamen Songs ihrer Alben Denkanstöße für das Wiederentdecken froh machender Werte für das Leben.

Mit den gleichnamigen Programm und ihren Holzwürmern »Bohra & Bohris«-Mitmach-Singspielen für Kinder, haben sie bisher über 2700 Auftritte in ganz Deutschland, Österreich und in der Schweiz gestaltet. Dabei bieten sie mit ihren kraftvollen Liedern,, ebenso wie mit leisen besinnlichen Tönen, ein breites Spektrum an Auseinandersetzung mit Themen unserer Tage.

»Musik als Transportmittel allgemeinverständlicher, christlicher Texte«, so sagen sie, treffe im Kernpunkt ihr Anliegen und komme daher in ihren Konzerttiteln und meditativ vorgetragenen Bibeltexten zum Ausdruck. Ebenso ist den Liedermachern dabei das gemeinsame Singen mit den Zuhören wichtig. Seit 2020 werden Eidners vom Sänger, Instrumentalisten, Komponisten, Texter, Arrangeur und Toningenieur Manuel Schmid unterstützt.

»Wir laden Sie ein, Inhalte in einer interessanten und anregenden Form neu zu entdecken. Ob als aufmerksamer Zuhörer oder als begeisterter Mitmacher, so Pfarrerin Ursula Kadelka und die Liedermacher. Eine Anmeldung für das Konzert ist unter Telefon 0 66 34/2 29 oder per E-Mail an ursulakadelka@thomasschill.de erwünscht.

Auch interessant

Kommentare