Sylvia Hild vereidigt als neue Beigeordnete

  • schließen

Feierlich vereidigt wurde am Donnerstag die neue Beigeordnete Sylvia Hild. In der Sitzung der Gemeindevertretung Gemünden hatte zunächst Vorsitzender Karl Pitzer ihre Vorgängerin Franziska Vey verabschiedet. Bürgermeister Lothar Bott dankte Vey dafür, zwei Jahre lang im Gemeindevorstand mitgearbeitet zu haben. Aus den Reihen der BGG rückt nun Hild nach, die ihre Ernennungsurkunde als Wahlbeamtin von Bott erhielt. Die Vereidigung auf die Verfassung nahm wiederum Pitzer vor. Der Gemeindevorstand ist das ausführende Organ der Gemeinde.

Feierlich vereidigt wurde am Donnerstag die neue Beigeordnete Sylvia Hild. In der Sitzung der Gemeindevertretung Gemünden hatte zunächst Vorsitzender Karl Pitzer ihre Vorgängerin Franziska Vey verabschiedet. Bürgermeister Lothar Bott dankte Vey dafür, zwei Jahre lang im Gemeindevorstand mitgearbeitet zu haben. Aus den Reihen der BGG rückt nun Hild nach, die ihre Ernennungsurkunde als Wahlbeamtin von Bott erhielt. Die Vereidigung auf die Verfassung nahm wiederum Pitzer vor. Der Gemeindevorstand ist das ausführende Organ der Gemeinde.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare