Treffen trotz Corona

Seniorenbeirat lädt zum Ideensammeln ein

  • vonRedaktion
    schließen

Gemünden(pm). Die Wiedereröffnung des Seniorentreffs im evangelischen Gemeindehaus in Nieder-Gemünden war im Mai vom Seniorenbeirat für Donnerstag, den 6. August, angekündigt worden. Allerdings habe sich gezeigt, dass die Hoffnung, bis August habe sich die Corona-Krise weitestgehend erledigt, "deutlich zu optimistisch war".

Dennoch möchte der Seniorenbeirat nicht weiter auf das Angebot des Seniorentreffs mit Spielen, Gesprächen und Kaffee und Kuchen verzichten, ohne über Alternativen nachgedacht zu haben, die möglicherweise auch in Corona-Zeiten realisierbar sind.

Alle bisherigen Besucher des Seniorentreffs, aber auch alle sonstigen Interessierten, sind deshalb am kommenden Donnerstag, dem 6. August, um 14 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus Nieder-Gemünden eingeladen, um Wünsche und Bedürfnisse zu äußern und Ideen für coronakompatible Aktivitäten zu entwickeln. Der Seniorenbeirat freut sich auf rege Teilnahme und bittet um Beachtung der Hygieneregeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare