1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Gemünden

Ortsbeirat erweitert Leseecke in Apotheke

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Gemünden (pm). Der Ortsbeirat hat jüngst zwei neue Bücherregale in der Ohm Apotheke Nieder-Gemünden aufgestellt. Dort stehen Bücher kostenlos zur Verfügung, die man sich mitnehmen kann. Wer selbst Bücher hat, die nicht mehr benötigt werden, kann diese dort abstellen.

Entstanden ist die Idee laut der Ortsvorsteherin aufgrund eines Vorschlages beim Ortsbeirat Ehringshausen. Dort hatte eine Bürgerin die Idee, ein öffentliches Bücherregal zu eröffnen. Diese Idee wurde dann vom Ortsbeirat Nieder-Gemünden übernommen. Da es in der Apotheke bereits eine Tauschecke gibt, hat man sich für diesen Standort entschieden.

Da beide Regale schon voll sind, sollen weitere angeschafft werden, um das Sortiment um Kinderbücher zu erweitern. Ein besonderes Dankeschön des Ortsbeirats geht an die Apotheke, die den Raum und den Stellplatz kostenfrei zur Verfügung stellt. Die Firma Venforce hat die Regale gespendet.

Auch interessant

Kommentare