Fußball-Mädchen suchen noch Verstärkung

  • schließen

Gemünden (pm). Im Rahmen der Ferienspiele schnupperten dieser Tage Mädchen beim SV Ehringshausen "Fußballluft". Unter der Leitung von Vanessa Lanz und Venja Hausmann absolvierten die jungen Talente nach dem gemeinsamen Aufwärmtraining verschiedene Stationen, die ihnen sowohl Dribbling, Passspiel als auch den Torabschluss abverlangten. Das Spielen in verschiedenen Formen rundete das Schnuppertraining schließlich ab.

"Es hat uns gefreut, dass es dieses Jahr doch mehr interessierte Mädchen gab als letztes Jahr. Wir hoffen natürlich, dass wir das Interesse für den Mädchenfußball wecken konnten und die eine oder andere Spielerin in unser Training kommt", berichtete Jugendleiterin Lanz.

Sichtlich erfreut zeigten sich die "Neulinge" über das Fußballstarterpaket, das sie am Ende des Tages von den Organisatorinnen erhielten. "Wir suchen aber weiterhin Mädchen, um eine Mannschaft im Spielbetrieb aufrecht zu erhalten. Wir trainieren montags von 18 bis 19.30 Uhr. Interessierte Mädchen können sich gerne bei uns melden", verkündete Lanz zum Abschluss.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare