Das Gebäude für den Lebensmittelmarkt Gemünden wird abgenommen, mit dabei sind Investor Ulrich Strobel (4. v. li.) und Bürgermeister Lothar Bott (3. v. r.). FOTO: SF
+
Das Gebäude für den Lebensmittelmarkt Gemünden wird abgenommen, mit dabei sind Investor Ulrich Strobel (4. v. li.) und Bürgermeister Lothar Bott (3. v. r.). FOTO: SF

Einkaufsmarkt öffnet am 6. Oktober

  • vonJutta Schuett-Frank
    schließen

Gemünden(sf). Der neue Lebensmittelmarkt in Gemünden öffnet am Dienstag, dem 6. Oktober. Das wurde dieser Tage bei der Endabnahme des Gebäudes bekannt. Für Investor Ulrich Strobel baute eine Firma aus Dietz das Gebäude, die bei der Übergabe durch Hans-Peter Opel und Bauleiter Mario Hantsche vertreten wurde. Betrieben wird der Markt von der Lebensmittelkette Netto, die Danilo Born vertrat. Für die Haustechnikfirma KID war Christoph Ruppel dabei. Neben Ulrich Strobel aus Mücke war Mitarbeiterin Anita Fischer zu dem Termin gekommen.

Das Gebäude ist damit bezugsfertig und in dieser Woche soll der Schriftzug Netto zu sehen sein. Nun wird mit dem Bestückung des 1000 Quadratmeter großen Innenbereichs begonnen. Bürgermeister Lothar Bott freut sich für seine Gemeinde, dass nun wieder die Nahversorgung gesichert ist. Ein moderner Markt in frischem Look präsentiert sich den Kunden.

Die Öffnungszeiten sind montags bis samstags von 7 bis 20 Uhr. Den Kunden werden 70 Parkplätze geboten. Am Eingang sind Behindertenparkplätze, Mutter-Kind Parkplätze und Fahrradständer vorgehalten. Es gibt zudem Platz zum Anbinden von Hunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare