Einbrecher scheitern an Tür und geben auf

  • vonRedaktion
    schließen

Gemünden-Elpenrod (pm). Am Montagnachmittag (25.1.) versuchten bislang unbekannte Täter, gegen 15.15 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Hainbacher Straße einzudringen. Dazu hebelten die Unbekannten mehrfach an der Haustüre. Den ungebetenen Besuchern gelang es aber nicht, die Tür zu öffnen. Schließlich gaben die Einbrecher entnervt auf und ergriffen unerkannt - aber auch ohne Beute - die Flucht. Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der 0 66 41/9 71-0, oder unter www.polizei.hessen.de.

Für die Polizei ist der gescheiterte Einbruchsversuch erneut ein Beweis dafür, dass es Einbrecher meist eilig haben. Und wenn den Tätern der Einbruch dann schwierig gemacht wird, geben sie gerne ganz schnell auf. Daher rät die Polizei zu wirksamen Einbruchssicherungen an Türen und Fenstern.

Die Polizei bietet hierzu kostenlose Einbruchsschutz-Beratungen an. Interessenten können sich an die kriminalpolizeiliche Beratungsstelle des Polizeipräsidiums wenden unter der 0 66 41/9 71-1 30.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare