Am Dienstag Vorbereitung auf 1250-Jahrfeier

  • schließen

Die Vereinsgemeinschaft "1250 Jahre Nieder-Gemünden e.V." lädt für Dienstag, 26. Februar, um 19.30 Uhr (nicht wie ursprünglich vorgesehen um 19 Uhr), zur nächsten Sitzung ins Karl Gonter Sportheim in Nieder-Gemünden ein. Auf der Tagesordnung stehen in erster Linie die Bildung von Spezialteams für die Kernthemen, die Erstellung eines übergeordneten Terminplanes, sowie eines Werbekonzeptes für die 1250-Jahrfeier in Nieder-Gemünden im Jahr 2020. Es wird darauf hingewiesen, dass noch Jubiläums-T-Shirts für die 1250-Jahrfeier beim Festausschuss bestellt werden können.

Die Vereinsgemeinschaft "1250 Jahre Nieder-Gemünden e.V." lädt für Dienstag, 26. Februar, um 19.30 Uhr (nicht wie ursprünglich vorgesehen um 19 Uhr), zur nächsten Sitzung ins Karl Gonter Sportheim in Nieder-Gemünden ein. Auf der Tagesordnung stehen in erster Linie die Bildung von Spezialteams für die Kernthemen, die Erstellung eines übergeordneten Terminplanes, sowie eines Werbekonzeptes für die 1250-Jahrfeier in Nieder-Gemünden im Jahr 2020. Es wird darauf hingewiesen, dass noch Jubiläums-T-Shirts für die 1250-Jahrfeier beim Festausschuss bestellt werden können.

"Wir planen in 2020 eine Bilderausstellung über die Geschichte von Nieder-Gemünden. Deshalb bitten wir die Bevölkerung um Fotos aus unserem Dorf, die die Geschichte wiederspiegeln", erläutert Tobias Reitz. Die Bilder werden in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des Gemeindearchivs eingescannt. Es wird darum gebeten, die Bilder in einem mit dem Namen versehenen Umschlag abzugeben.

"Wir freuen uns auch über Leihgaben oder Überlassungen, die dann archiviert und aufbewahrt werden", sagt Reitz. Gesucht werden unter anderem Einschulungsbilder ab 1975, Fotos der Landschaft, von Menschen und Häusern. Tobias Reitz ist erreichbar unter Tel. 0174-6273305.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare