Baugenehmigung da

  • Rolf Schwickert
    vonRolf Schwickert
    schließen

Gemünden(rs). Bei einer Anfrage an Bürgermeister Lothar Bott wegen der Kindergartenbeiträge verwies dieser auf weitere Beschlüsse, die gefasst werden müssten. Dazu gehöre die Erneuerung der Wasserleitung zwischen Rülfenrod und Hainbach. Insgesamt haben sich einige Themen aufgestaut. Nach der Novembersitzung der Gemeindevertreter war die erste für 2020 geplante wegen zu weniger Themen abgesagt worden, die letzte dann wegen des Virus. Das Wasserleitungsprojekt ist zwar über den Doppelhaushalt 2021 abgesichert, müsste aber wegen der vorgezogenen Baubeginns der Straße durch Hessen Mobil ebenfalls vorgezogen werden. Schwerer werden aus Sicht des Bürgermeisters im weiteren Verlauf der Coronakrise Gewerbesteuerstundungen fallen. Aber Bott hat auch positive Nachrichten: Für den Netto-Lebensmittelmarkt ist die Baugenehmigung da. "Da hat das Kreisbauamt gute Arbeit geleistet", resümiert der Bürgermeister.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare