Gegen geparktes Auto gestoßen und geflüchtet

  • vonRedaktion
    schließen

Lauterbach(pm) Bereits am Samstag befuhr gegen 19 Uhr ein 26-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Audi A4 die Kreuzung "An der Münz" /Hainigstraße /Karlstraße und wollte auf der Karlstraße weiterfahren. Durch die tiefstehende Sonne wurde er geblendet, wodurch er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen den Ford Ka einer 55-jährigen Pkw-Fahrerin, welcher in der Karlstraße in Höhe der Hausnummer 1 geparkt war.

Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Er konnte jedoch ermittelt werden. Da er augenscheinlich unter Alkoholeinfluss stand wurde eine Blutentnahme angeordnet. Es entstand Sachschaden von rund 2500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare