Gaumenschmaus und wandern auf dem Lutherweg

  • VonJutta Schuett-Frank
    schließen

Mücke-Ober-Ohmen (sf). Am 19. und 20. August wird Ober-Ohmen ganz im Zeichen des Reformationsjubiläums stehen: 500 Jahre ist es her, dass Martin Luther durch den Thesenanschlag Aufsehen erregte. Das Festjahr zum Thema »500 Jahre Reformation« nehmen die Ev. Kirchengemeinde Ober-Ohmen sowie die Ev. Chrischona Gemeinde im Bezirk Mücke zum Anlass, um gemeinsam mit zahlreichen Vereinen aus Ober-Ohmen ein buntes Festwochenende zu veranstalten. Für alle Altersgruppen wird etwas geboten.

Mücke-Ober-Ohmen (sf). Am 19. und 20. August wird Ober-Ohmen ganz im Zeichen des Reformationsjubiläums stehen: 500 Jahre ist es her, dass Martin Luther durch den Thesenanschlag Aufsehen erregte. Das Festjahr zum Thema »500 Jahre Reformation« nehmen die Ev. Kirchengemeinde Ober-Ohmen sowie die Ev. Chrischona Gemeinde im Bezirk Mücke zum Anlass, um gemeinsam mit zahlreichen Vereinen aus Ober-Ohmen ein buntes Festwochenende zu veranstalten. Für alle Altersgruppen wird etwas geboten.

Eröffnet wird das Festwochenende am Samstag, dem 19. August, mit einer kleinen Pilger-Wanderung auf dem Lutherweg (rund zwei Stunden) mit der ausgebildeten Pilgerführerin Birgit Kurmis. Start ist für alle Interessierten bei der Evangelischen Kirche in Ober-Ohmen um 13.30 Uhr. Pilgerausweise für den Lutherweg können gerne mitgebracht werden, sofern vorhanden, werden aber vor Ort auch ausgeteilt werden.

Von 15 Uhr an wird dann rund um die Evangelische Kirche ein buntes Markttreiben Fahrt aufnehmen: Kaffee und Kuchen werden angeboten, genauso wie Spielstationen für Kinder und Kinderschminken, ein Luther-Live-Escape-Room für Jugendliche, für alle ein Besinnungspfad um die Kirche, Lutherlieder ... und mehr. Ab 17 Uhr werden dann auch herzhafte Speisen gereicht, und ab 18 Uhr beginnt ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Musik (von Posaunenklängen über Chöre bis Mundart), Theater der jungen Generation (»Luther live«), Feuerspektakel und ganz persönlichen Impulsen zu 500 Jahren Reformation.

Abgerundet wird das Wochenende schließlich mit einem Gottesdienst am Sonntag, dem 20. August, um 10 Uhr zum Thema »Martin trifft Ober-Ohmen«.

Weitere Informationen sind bei Pfarrer Markus Witznick (06400/950897) und Gemeinschaftspastor Matthias Schmidt (06400 – 958 92 13) zu erhalten.

Veranstaltet wird das Luther-Festwochenende von der Ev. Kirchengemeinde Ober-Ohmen und der Ev. Chrischona-Gemeinde Bezirk Mücke. Mitgestaltet wird das Festwochenende von zahlreichen Vereinen aus Ober-Ohmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare