Eine Puppe wird künftig an das vorherige Gardekostüm erinnern, nun präsentieren die Frauen mit Vorstandsmitgliedern des MCV das neue Kostüm. FOTO: PM
+
Eine Puppe wird künftig an das vorherige Gardekostüm erinnern, nun präsentieren die Frauen mit Vorstandsmitgliedern des MCV das neue Kostüm. FOTO: PM

Garde in neuen Kostümen

  • vonRedaktion
    schließen

Mücke-Merlau(pm). Im vergangenen Jahr gab es auch dank vieler Spenden neue Gardekostüme für die Senatorengarde vom MC. Zehn Jahre lang wurden die Kostüme bis dahin getragen, viele Auftritte haben sie ausgehalten und die Garde erstrahlen lassen. Doch dann war es an der Zeit, sich für neue Kostüme zu entscheiden. Ein Püppchen in einem Schaukasten erinnert jetzt im Saal des Gasthofes Hörle an das "abgelegte" Kostüm. Der Schaukasten wurde feierlich in Anwesenheit der Frauen der Senatorengarde in ihren neuen Kostümen aufgehängt. Der MCV Merlau freut sich auf seine Veranstaltungen und auf den großen Umzug gemeinsam mit dem FFV Flensungen.

Folgende Termine stehen auf dem Programm der Fastnachtsfreunde: erste Fremdensitzung am Samstag, 8. Februar, ab 20.11 Uhr (ausverkauft), zweite Fremdensitzung am 14. Februar, ab 20.11 Uhr (Restkarten erhältlich), "Jugend in der Bütt" am 16. Februar ab 20.11 Uhr, Weiberfassenacht am 20. Februar ab 20.11 Uhr, Mücker Umzug am 23. Februar ab 13.11 Uhr, Kinderfasching am 25. Februar ab 14.11 Uhr, Heringsessen 26. Februar ab 19 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare