Früchteteppich zu sehen

  • vonJutta Schuett-Frank
    schließen

Mücke-Ruppertenrod(sf). Der traditionelle Herbstmarkt in Ruppertenrod war für Donnerstag, den 29. Oktober vorgesehen. Der Markt muss nun aber wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Geöffnet ist hingegen auch an diesem Tag die Kirche, in der das aktuelle Körnerbild mit dem Motiv "Die Heiligen Drei Könige" besichtigt werden kann.

Das Körnerbild ist noch bis zum Sonntag, dem 1. November, zu sehen und zwar von Montag bis Samstag jeweils von 16 bis 18 Uhr.

Weniger Besucher als in Vorjahren

Am Donnerstag, dem 29. Oktober, ist der Früchteteppich in der Zeit von 12 bis 18 Uhr zu sehen. Anmeldungen dazu sind möglich bei Gisela Kratz unter der Telefonnummer 0 64 00/89 48.

Es gelten die jeweils aktuellen Schutzbestimmungen: Am Eingang Desinfektion der Hände, Betreten der Kirche mit Mund-Nasen-Schutz und Abstand halten (1,50 bis zwei Meter).

Die Kirchengemeinde freut sich über die seitherige Resonanz, auch wenn bisher noch keine 1000 Besucher gezählt werden konnten. In diesem Jahr kamen ganz viele Gäste aus der Wetterau.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare