Freude über die neue Sitzbank. FOTO: SF
+
Freude über die neue Sitzbank. FOTO: SF

Freude über neue Sitzbank für Seniorenheim

  • vonJutta Schuett-Frank
    schließen

Ulrichstein(sf). In schweren Zeiten Gutes tun, das zeigt Stärke. Das Familienunternehmen Philippi-Reisen aus Groß-Eichen hatte zu diesem Thema eine Idee. Zu Pfingsten startete die Firma eine Verkaufsaktion mit Getränken für Wanderer, Radfahrer und andere Besucher. Mark und Marlen Philippi hatten ihre Getränkestation in der Nähe des Betriebshofes am Radweg aufgebaut. Die gesammelten Spenden betrugen 347 Euro. Die Familie Philippi hat dann diesen Betrag noch einmal aufgestockt, sodass eine neue Holzbank gebaut werden konnte.

Die Seniorenresidenz in Ulrichstein ist nun Nutznießer dieser Aktion. Denn eine vorhandene Bank musste dort ausgemustert werden, weil sie defekt war. Hergestellt wurde die neue Bank von der Holzmanufaktur Sabine und Michael Bender aus Freienseen und zwar als Unikat.

Christoph Speda, Residenzleiter des Hauses am Schlossberg in Ulrichstein, und Uta Born (Residenzberatung) waren hocherfreut über diese Spende. Diese Bank sei ein richtiger Hingucker, so Speda. Eine Bewohnerin des Hauses freute sich ebenfalls über die neue Bank.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare