Am Freitag Blut spenden

  • vonRedaktion
    schließen

Kirtorf(pm). Die kürzlich erlassenen Lockerungen sorgen für einen steigendem Blutbedarf in den Kliniken. Über mehrere Wochen wurden zur Schaffung von Personal- und Bettenkapazitäten für Covid-19-Patienten nicht dringend erforderliche Operationen zunächst ausgesetzt. Der Blutbedarf ging zurück. Wie von zahlreichen Patienten dringend erwartet, kehren die Kliniken nach den Lockerungen nun wieder zum ursprünglichen Operationsplan zurück.

Damit beim Blutspenden Wartezeiten vermieden und der erforderliche Mindestabstand eingehalten werden kann, bittet der Blutspendedienst darum, das Terminreservierungssystem unter www.blutspende.de/termine oder Tel. 0800/1194911 zur Terminvereinbarung zu nutzen.

Der nächste Blutspendetermin in Kirtorf findet am kommenden Freitag, 3. Juli, von 15.45 bis 20 Uhr in der Gleentalhalle statt. Für Blutspender besteht kein erhöhtes Risiko, sich bei Blutspendeterminen mit SARS-CoV-2 zu infizieren. Menschen mit Erkältungssymptomen oder Durchfall werden nicht zur Blutspende zugelassen. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare