Die Katze auf dem Dach, vor der Rettung durch die Feuerwehr. FOTO: PWR
+
Die Katze auf dem Dach, vor der Rettung durch die Feuerwehr. FOTO: PWR

Feuerwehr rettet Katze

  • vonPhilipp Weitzel
    schließen

Mücke-Sellnrod(pwr). Feuerwehrleute mit einem Herz für Tiere: Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Mücke hat am Sonntagnachmittag eine Katze gerettet.

Das Tier hatte sich im Dorf Sellnrod auf das Dach einer Scheune verirrt und fand den Weg zum Boden nicht zurück. Die Besatzung einer Drehleiter rückte dem kleinen Tiger zur Hilfe. "Die Rettung verlief absolut problemlos", so berichtete später ein Feuerwehrsprecher. Wie er schilderte, streckte die Katze den Feuerwehrleuten ihre Pfoten schon entgegen. "Anscheinend wurde unser Einsatz von der liebenswerten Fellnase schon sehnsüchtig erwartet", lautete der Eindruck des Feuerwehrsprechers.

Für die Rettung wurde die Drehleiter der Feuerwehr auf eine Höhe von rund zehn Meter ausgefahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare