Am kommenden Freitag ist Blutspendetermin

  • schließen

Jeden Tag werden in Deutschland 15 000 Blutspenden für die Versorgung von Patienten benötigt. Daher rufen der Blutspendedienst und die DRK-Ortsvereinigung Groß-Felda zur Blutspende am kommenden Freitag, 27. Juli, zwischen 17.30 und 21 Uhr in der Feldahalle in Groß-Felda auf. Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre alt sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Mit der Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen.

Jeden Tag werden in Deutschland 15 000 Blutspenden für die Versorgung von Patienten benötigt. Daher rufen der Blutspendedienst und die DRK-Ortsvereinigung Groß-Felda zur Blutspende am kommenden Freitag, 27. Juli, zwischen 17.30 und 21 Uhr in der Feldahalle in Groß-Felda auf. Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre alt sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Mit der Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen.

Zur Blutspende sind auch insbesondere die Vertreter von Vereinen eingeladen. Bitte den Personalausweis mitbringen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare