Ostermarkt

Heute Musik und Frühschoppen

  • schließen

Die mehrtägige Veranstaltung Ostermarkt in Groß-Felda ist ein Publikumsmagnet. Nach dem Auftakt mit Discoabend, Markt und Familiennachmittag folgt heute der Frühschoppen.

Die schöne Tradition des Ostermarktes im Feldatal hat sich über die Jahrzehnte erhalten und zieht immer wieder die Gäste aus nah und fern an. So war es auch in diesem Jahr, wobei der Veranstalter, der Spielmanns- und Fanfarenzug Feldatal, dem zahlreichen Publikum wieder ein sehr ausgewogenes und attraktives Programm angeboten hat.

Der Osterbeat mit NMC bescherte dem Veranstalter am Ostersonntagabend schon ein volles Haus in der Feldahalle, wobei besonders die Jugendlichen und natürlich auch die "Junggebliebenen" auf ihre Kosten kamen und bis in die frühen Morgenstunden kräftig abrockten.

Vergnügungspark für Kinder

Das eigentliche Markttreiben begann dann am Ostermontag. War das Wetter am Ostersonntag noch regnerisch und trübe gewesen, lachte am nächsten Tag die Sonne vom strahlend blauen Himmel. Den Regenschirm konnte man getrost zu Hause lassen, denn die Temperaturen stiegen deutlich an, und es zog die Menschen in Scharen ins Freie. Wie in jedem Jahr hatten in den Straßen rund um die Feldahalle die zahlreichen Händler von nah und fern ihre Stände aufgebaut und boten ihre Waren an. Dabei gab es natürlich alles, was das Herz von Jung und Alt begehrt. Stände mit Süßigkeiten, Luftballons, Spiel- und Haushaltswaren, Kleidung, Kurzwaren jeglicher Art und viele praktische Haushaltshelfer fanden unter den Marktbesuchern ihre Abnehmer. Sogar ein leckeres Eis schmeckte bei diesen leicht frühlingshaften Temperaturen schon richtig gut. Für die Kinder war ein kleiner Vergnügungspark geöffnet, und das Kinderkarussell sorgte bei den Kleinsten für großes Interesse und leuchtende Augen. Immer wieder drehten sich die lustigen Tierfiguren, das Feuerwehrauto, der Omnibus, das Motorrad und vieles andere mehr mit den Kleinen im Kreis.

In die Feldahalle wurde den Besuchern ab 14 Uhr bei einem "Bunten Familiennachmittag" ein sehr attraktives und abwechslungsreiches Programm angeboten. Ein weiterer Bericht dazu folgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare