+
Auf Anregung aus dem offenen Forum zur Gestaltung des demografischen Wandels der Gemeinde Feldatal wird ein Computerkurs für Senioren angeboten. Darauf wiesen nun Peter Hengsbach, Bürgermeister Schlosser und Anneliese Seim hin. (Foto: bf)

Erste Schritte im Internet in Kleingruppen für Senioren

Feldatal (bf). Auf Anregung aus dem offenen Forum zur Gestaltung des demografischen Wandels der Gemeinde Feldatal wird erstmals ein Computerkurs nur für Senioren in der Grundschule in Groß-Felda angeboten.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. In diesem Kurs kann man ohne Zeit- und Erfolgsdruck den Umgang mit einem eigenen Notebook oder auf dem Computer der Schule kennenlernen und ausprobieren, welche vielfältigen Möglichkeiten und Angebote das Internet bietet.

Im Kurs werden folgende Inhalte vermittelt: Grundlagen in der Handhabung des Computers, man lernt, elektronische Post (E-Mail) zu senden und zu empfangen, man erfährt, wie man gezielt Informationen im Internet suchen und Daten herunter laden kann und welche Sicherheitsaspekte dabei zu berücksichtigen sind, man lernt den Umgang mit Suchmaschinen, um schnell und gezielt Antworten auf Fragen zu finden, man lernt Texte zu schreiben und zu gestalten, Bilder einzufügen und das Dokument so abzuspeichern, dass man es später wiederfinden kann.

Teilnahmevoraussetzungen gibt es keine. Im Entgelt sind die Kosten für ein Lehrwerk (17,60 E) enthalten. Man kann sein eigenes Notebook mitbringen und sollte auch an das Netzkabel und ein Verlängerungskabel denken. Während des Kurses kann man sich über das Netzwerk der Schule mit dem Internet verbinden. Hat man kein Notebook, so wird ein Computer für die Unterrichtszeit gestellt. Dies sollte man bei der Anmeldung angeben. Der Kurs findet für vier bis acht Teilnehmer statt und hat die Kursnummer: K 5419.

Anmeldungen sind möglich bei Peter Hengsbach unter Telefon 0 6637-91 89 93 ab 18 Uhr oder bei Anneliese Seim, Tel. 0 66 37-4 33, sowie bei der Gemeinde Feldatal, Andrea Wenzel, Tel. 0 66 37-96 020, per E-Mail an info@feldatal.de. Die Termine für die fünf Treffen sind mittwochs von 16 bis 17.30 Uhr (zehn Unterrichtseinheiten à 45 Minuten) am 30. September, 7. und 14. Oktober, 4. und 11. November in Feldatal, Alter Weg 6, in der Grundschule Groß-Felda im EDV-Raum. Die Gebühr mit Lehrwerk beträgt 87,50 E.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare