Zeugen gesucht

Fahrer von Focus verursacht Unfall in einer Kurve

  • vonRedaktion
    schließen

Mücke(pm). Am Wochenanfang kam es zwischen den beiden Mücker Ortsteilen Atzenhain und Merlau zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht.

Am Montagmorgen befuhr ein 19-Jähriger gegen 6.50 Uhr mit seinem grauen Golf die Kreisstraße 44 von Atzenhain kommend in Richtung Merlau.

Ihm kam ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer in einer scharfen Linkskurve entgegen, sodass er nach rechts ausweichen musste. Dabei wurde von dem Wagen ein Leuchtpfosten touchiert, und es entstand Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro am rechten Außenspiegel und Lackschäden an der rechten Fahrzeugseite.

Der noch unbekannte Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um seine Pflichten als Unfallverursacher zu kümmern. Nach Angaben des geschädigten jungen Mannes soll es sich bei dem entgegenkommenden Fahrzeug um einen weißen Ford Focus, offenbar das Firmenfahrzeug eines Zeitungsverlages, handeln.

Wer den Unfall gesehen hat oder Hinweise zum Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 0 66 31/97 40 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare