"Junior Brass" spielt Samstag in der Festhalle

  • schließen

Nach einer Arbeitsphase mit Landesposaunenwart Albert Wanner in den Sommerferien präsentiert Junior Brass sein neues Programm. Nach einer Woche "Harmonieschulung in Blech" möchte das Jugendauswahlensemble der Propsteien Nord Nassau und Oberhessen Posaunenwerkes der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) – am kommenden Samstag, dem 2. September, um 18.30 Uhr in der Festhalle Schotten die Früchte der intensiven Arbeit darbieten. Es erwartet den Zuhörer eine spannendes Konzert – nicht nur für die Ohren.

Nach einer Arbeitsphase mit Landesposaunenwart Albert Wanner in den Sommerferien präsentiert Junior Brass sein neues Programm. Nach einer Woche "Harmonieschulung in Blech" möchte das Jugendauswahlensemble der Propsteien Nord Nassau und Oberhessen Posaunenwerkes der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) – am kommenden Samstag, dem 2. September, um 18.30 Uhr in der Festhalle Schotten die Früchte der intensiven Arbeit darbieten. Es erwartet den Zuhörer eine spannendes Konzert – nicht nur für die Ohren.

So wird durch die Moderation des Ensembles auf spritzig-charmante Weise die Programmauswahl mit wertvollen Informationen zu den Komponisten und zur Entstehungsgeschichte der Musikstücke aufgefüllt. Die wechselnden Chorleiter werden die besondere Kunst des Dirigierens mit souveräner Handführung oder gar mit vollem Körpereinsatz und fliegenden Noten am Pult beweisen.

"Quicklebendige Musik – so jung wie die Bläser" lautet das Motto dieses sicher kurzweiligen Konzertes.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare