Erneuerung der Stützmauer startet

  • vonRedaktion
    schließen

Alsfeld(pm). Aller Voraussicht nach startet am kommenden Montag die Erneuerung der Straßenstützmauer entlang der B 62 in der Ortsdurchfahrt von Eifa. Die Bundesstraße wird auf diesem Streckenabschnitt daher voraussichtlich bis Mitte November nur halbseitig befahrbar sein. Der Verkehr wird dabei wechselseitig mit Regelung durch eine verkehrsabhängige Signalanlage am Baustellenbereich vorbeigeführt. Im Rahmen der letzten Bauwerksprüfungen wurden an der Straßenstützmauer erhebliche Schädigen festgestellt. Da eine Sanierung unwirtschaftlich wäre, wird die vorhandene Stützwand abgebrochen und durch eine neue Stahlspundwand mit einem Kopfbalken aus Beton ersetzt.

Insgesamt werden rund 330 000 Euro in diese umfangreiche Erneuerungsmaßnahme investiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare