"Enkelgerechtes Leben?" lernen bei der VHs

  • vonRedaktion
    schließen

Alsfeld(pm). Die Volkshochschule bietet einen Workshop zur nachhaltigen Entwicklung "Was ist enkelgerechtes Leben?" an. Der Workshop findet am Samstag, dem 26. September, von 9.30 bis 14 Uhr in den Räumen der VHS in Alsfeld statt.

"Global denken, lokal handeln", diesen Leitgedanken hat die Weltgemeinschaft vor 30 Jahren auf der ersten Weltklimakonferenz formuliert. Mittlerweile haben die Vereinten Nationen dazu auch einen Katalog von 17 "Zielen für eine nachhaltige Entwicklung" (SDGs = Sustainable Development Goals) beschlossen. Diese werden in der Veranstaltung vorgestellt und bieten eine Basis. Zusammen mit den Kursteilnehmern sollen Fragestellungen für weitere Veranstaltungen formuliert werden. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Bündnis für nachhaltige Entwicklung Vogelsberg (BNE) statt.

Für weitere Fragen und Anmeldungen kann man sich wenden an die Volkshochschule unter der Telefonnummer 06631/792-7820 oder per E-Mail unter info@vhs-vogelsberg.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare