Drei neue Fälle

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis(pm). Zum Beginn der Woche meldet das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises drei Neuinfektionen mit dem Corona-Virus. Die Fälle weisen eine mittelschwere Symptomatik auf und erhöhen die Gesamtzahl der Corona-Infektionen im Kreisgebiet auf 810.

Die Behörde betreut zurzeit 243 aktive Fälle. Laut Robert-Koch-Institut liegt die Sieben-Tage-Inzidenz im Vogelsbergkreis bei 110,8. Die Übersicht für den Vogelsbergkreis: Fälle gesamt: 810; Genesene: 551; Verstorbene: 16; aktive Fälle: 243.

Nach wie vor ist Alsfeld mit insgesamt 194 Fällen (49 aktuell Erkrankte) Spitzenreiter im Kreisgebiet. Lauterbach weist 119 Fälle (49), Mücke 92 (33), Schlitz 60 (11). Homberg 59 (4) und Schotten 56 (15) auf. Die wenigsten Fälle sind bisher in Feldatal (8/2) und Grebenau (8/4) aufgetreten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare