Drei neue Corona-Fälle

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis(pm). Am Montag meldet das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises drei neue positive Testergebnisse auf das Coronavirus. Die Gesamtzahl aller Fälle im Kreisgebiet seit Beginn der Corona-Pandemie steigt somit auf 408. Die Zahl der gemeldeten Genesenen bleibt über das Wochenende unverändert bei 270. Momentan betreut die Behörde 132 aktive Fälle, die sich über das gesamte Kreisgebiet verteilen.

Laut Robert-Koch-Institut liegt die 7-Tage-Inzidenz bei 50,2. Die Übersicht für den Vogelsbergkreis: Fälle insgesamt: 408; Genesene: 270; Verstorbene: 6, sowie aktive Fälle: 132.

Die "Corona-Fall-Hitliste" führt nach wie vor Alsfeld mit 112 Fällen an. 44 Personen davon befinden sich noch in Behandlung oder Quarantäne. Schlitz weist 43 Fälle insgesamt, acht aktive auf, 40 sind es in Mücke, darunter zehn aktive. In der Liste nach der Häufigkeit der Fälle folgt Homberg mit 37 Fällen insgesamt, davon derzeit 16 aktiven. 35 Fälle sind aktuell in Schotten registriert, darunter ebenfalls zehn aktive. In der Kreisstadt Lauterbach gab es bislang 28 Fälle, von denen derzeit noch acht aktiv sind. Grebenhain weist 18 Fälle auf, davon sind lediglich drei aktiv, und Kirtorf hat 14 Fälle. Davon ist immerhin die Hälfte der Betroffenen derzeit noch infiziert. Jeweils 13 Fälle gibt es in Antrifttal und Gemünden mit fünf beziehungsweise drei aktiven Fällen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare