Diskussion über Straßenbeiträge

  • schließen

Gemünden(pm). In der Reihe "SPD Gemünden vor Ort" steht demnächst das Thema "Straßenausbaubeiträge abschaffen - Bürger entlasten" an. Termin ist am Freitag, dem 24. Januar, um 19.30 Uhr im TSV-Sportheim in Nieder-Gemünden.

Die SPD in Hessen will die Straßenausbaubeiträge tt abschaffen. Ortsvereinsvorsitzender Lukas Becker sagt dazu: "Wir wollen Bürger vor finanzieller Überforderung schützen, denn heute kann die Straßensanierung für die Anlieger zu Belastungen von vielen tausend Euro führen. Mit der Abschaffung der Straßenbeiträge und einem Ausgleich der Mittel für die Kommunen durch das Land will die SPD einen klaren Schnitt: Wir wollen Bürger und Kommunen mit unserem Vorschlag entlasten."

Diskutieren könnten zu dem Thema Interessierte mit Günter Rudolph, Landtagsabgeordneter und parlamentarischer Geschäftsführer der hessischen SPD.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare