1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis

»Digitale Gremienarbeit läuft bereits«

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

Vogelsbergkreis (pm). »Es braucht nicht die FDP! Die digitale Gremienarbeit ist längst auf den Weg gebracht«, erklärt Landrat Manfred Görig (SPD) und nimmt Bezug auf eine am Mittwoch erschienene Pressemitteilung der Freien Demokraten.

»Die papierlose Gremienarbeit ist schon jetzt möglich, die technischen Voraussetzungen wurden bereits geschaffen«, betont der Landrat. So könnten die Kreisausschuss- und Kreistagsmitglieder ihre Unterlagen für öffentliche Sitzungen über die Homepage des Vogelsbergkreises anschauen, herunterladen und bei Bedarf auch ausdrucken. Für die nicht öffentlichen Bereiche könnten passwortgeschützte Zugänge eingerichtet werden, um die Unterlagen einsehen zu können. »Wer will, kann schon jetzt komplett auf Papier verzichten«, betont Landrat Manfred Görig, »und in den Sitzungen kann über mobile Endgeräte auf die Unterlagen zurückgegriffen werden.«

»Es liegt nun an den Fraktionen, und es liegt am Kreistag, ob wir die digitale Gremienarbeit einführen, und am Ende an jedem Einzelnen, ob er auf die Papierform verzichtet«, fährt der Landrat fort und weist auf die nächste Kreistagssitzung hin: Am 14. September soll ein entsprechender Beschluss gefasst werden.

Auch interessant

Kommentare