Am Plattformlift im DGH Hattendorf: Ortsvorsteher Axel Möller (Angenrod), Ortsvorsteher Norbert Hahn (Hattendorf) und Bürgermeister Stephan Paule (v. l.). FOTO: PM
+
Am Plattformlift im DGH Hattendorf: Ortsvorsteher Axel Möller (Angenrod), Ortsvorsteher Norbert Hahn (Hattendorf) und Bürgermeister Stephan Paule (v. l.). FOTO: PM

Bürgerhäuser sind barrierefrei

  • vonRedaktion
    schließen

Alsfeld(pm). Bürgermeister Stephan Paule und die Ortsvorsteher der Stadtteile Heidelbach, Hattendorf und Angenrod freuen sich über den erfolgten Einbau der Plattformlifte in den Dorfgemeinschaftshäusern. Damit sei ein wichtiger Schritt zu mehr Barrierefreiheit erreicht. Diese eignen sich für Menschen mit Gehhilfen oder Rollstuhl. Mithilfe des Plattformlifts überwinden sie die Treppen sicher und komfortabel, so Paule. Die robuste Plattform bietet ausreichend Platz, damit sie sicher mit ihrem Rollstuhl zwischen einzelnen Stockwerken wechseln können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare