+
Der neue Lehrer für Blechblasinstrumente an der Alsfelder Musikschule, Martin Klüh, und Schüler Jannes Engel.

Blechblasinstrument erlernen

  • schließen

Alsfeld (pm). Begeisterte Reaktionen hat er in und nach den ersten Unterrichtsstunden bereits ernten können: der neue Trompetenlehrer der Alsfelder Musikschule, Martin Klüh. Der gebürtige Osthesse studierte Trompete unter anderem in den USA und wurde dort auch zum Dirigenten ausgebildet. Nach einigen Jahren als Solo- und Orchestertrompeter in New England sowie Orchesterdirigent wirkte Klüh in Süddeutschland an Musikschulen und kehrte 2018 in seine Heimatregion zurück. In Fulda unterrichtet er Trompete, Waldhorn und Musiktheorie, und seit Kurzem bietet er diese Fächer an einem Unterrichtsnachmittag auch an der Alsfelder Musikschule an.

Darüber hinaus leitet Martin Klüh das Kammerorchester der Jugend Fulda, die Passionsspiele Großenlüder und die Sinfonietta Fulda. Musikschulleiter Walter Windisch-Laube hat ihn vergangene Woche im Unterricht mit seinen neuen Schülern besucht und zur Begrüßung viele schöne Töne hören können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare