Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

  • vonRedaktion
    schließen

Grebenhain(pm). Gegen 17.40 Uhr ereignete sich am späten Dienstagnachmittag ein bewaffneter Raubüberfall auf die AVIA-Tankstelle in Grebenhain.

Ein bewaffneter Täter betrat die Tankstelle in der Bahnhofstraße und verlangte unter Vorhalt von einer Faustfeuerwaffe und einem Messer die Herausgabe von Bargeld. Aufgrund der Gegenwehr der Angestellten in der Tankstelle flüchtete der Täter ohne Beute zu Fuß vom Tatort.

Die Täterbeschreibung ist wie folgt: männlich, etwa 17 bis 20 Jahre alt, rund 170 Zentimeter groß, er hat braune kurze Haare, sprach mit osteuropäischem Akzent und war maskiert mit schwarzer Sturmhaube. Bekleidet war die Person mit einem schwarzen Kapuzenpullover sowie einer braunen Hose.

Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem Raubüberfall werden erbeten an die Polizei in Lauterbach unter der Rufnummer 06641/9710 oder auch an das Polizeipräsidium Osthessen unter der Rufnummer 0661/1050.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare