Betreuungsgebühr entfällt im April

  • vonRedaktion
    schließen

Mücke(pm). Der Vorstand des Fördervereins Schulkindbetreuung Grundschule Oberes Ohmtal hat in seiner letzten Sitzung eine Woche nach der Schulschließung aufgrund der Bestimmungen zum Coronavirus beschlossen, auf die Erhebung von Betreuungsgebühren für April zu verzichten. Diese Entscheidung basierte auf entsprechendem Vorgehen von Gemeinden bei Kindergärten und Kindertagesstätten. Auch die Gemeinde Mücke erhebt derzeit keine Elternbeiträge aufgrund der Schließungen.

Für den Förderverein ist dies eine große finanzielle Herausforderung, denn die Löhne der Betreuungskräfte werden weiter gezahlt.

Die Vorsitzende des Fördervereins, Karina Hitzel, teilt mit, dass es von der Wiedereröffnung der Schulen beziehungsweise der Betreuungsangebote abhängt, ob im Mai wieder Elternbeiträge erhoben werden, oder ob der Verein ein weiteres Mal darauf verzichten wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare