Lkw beschädigt Ampel

  • vonRedaktion
    schließen

Großenlüder(pm). Am Donnerstagmorgen ereignete sich ein Verkehrsunfall im Ortsteil Müs, bei dem eine Ampelanlage beschädigt wurde.

Der 47-jährige Fahrer eines aus Richtung Bad Salzschlirf kommenden Sattelzuges wollte an der Ampelkreuzung Höhe Müs von der Kreisstraße nach rechts auf die B 254 in Richtung Lauterbach einbiegen. Dabei scherte er jedoch nicht weit genug aus und streifte mit dem Sattelauflieger die Ampelanlage.

Der Schaden an der Ampel wird auf 10 000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare