Berufsorientierung ohne Klischees

  • vonRedaktion
    schließen

Homberg(pm). Männliche Schulabgänger haben viele Talente in den unterschiedlichsten Bereichen. Trotzdem entscheiden sie sich später meist für technisch-orientierte Berufe. Beim bundesweiten Boys’ Day, dem Zukunftstag für Jungen, haben Jugendliche jetzt die Möglichkeit, in eher Männer-untypische Berufe hineinzuschnuppern.

Die Alloheim Seniorenresidenzen sind wieder Teil der Job-Initiative und geben am 26. März einen praxisnahen Einblick in das Berufsfeld der Pflegebranche. "Die Pflegebranche zählt zu den krisensichersten und wachstumsstärksten Berufsfeldern", weiß Einrichtungsleiter Ludemberg Pereira de Lima, "diese Vorteile haben viele junge Menschen bereits erkannt, denn auch die Verdienstmöglichkeiten sind in diesem Bereich sehr gut.

Einrichtungsleiter Pereira de Lima rät interessierten Jugendlichen, sich schon jetzt für einen Platz in der Seniorenresidenz anzumelden. Neben einem Orientierungstag bietet die Einrichtung den Jugendlichen außerdem Workshops zu Berufs- und Lebensplanung, sowie Rollenbildern und Sozialkompetenzen an. Anmeldungen können persönlich in der Residenz oder über auf der Website www.boys-day.de erfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare